Infos zu Angeboten im Jahr 2016

In diesem Jahr kann man bei uns im Park wieder viel erleben! Infos zu Veranstaltungen, Projekten, Treffs und andere Neuigkeiten zu verschiedenen Themen für Schulklassen, Familien, Erzieher oder einfach Interessierte und Freunde des Jugend-Öko-Hauses gibt es jetzt hier auf der Webseite.

Das könnte Euch interessieren:

Nichts verpassen! Hier findest Du alle anstehenden Termine im Jahr 2016!

 

Ferienkurse: "Naturfotografie für Jugendliche"

Vom Handy-Knips-Bild zum anspruchsvollen Naturfoto…

Du hast Spaß am Fotografieren und würdest gern lernen, wie man gute Bilder schießt? Du beobachtest gerne die Natur und würdest ihre vielfältige Schönheit gerne festhalten?

Dann bist du hier ganz richtig! Denn in den Winter-, Oster-, Sommer- und Herbstferien bieten wir dieses Jahr für Euch Kurse rund um das Thema Naturfotografie an! Ihr könnt nicht nur lernen, Eure Bilder besser zu planen, Motive zu platzieren und geschickt Effekte einzusetzen, sondern erfahrt viel über die Kamera, die Arbeit eines Naturfotografen, Bildbearbeitung und noch viel mehr!

Los geht´s mit dem Ferienkurs:„Wintervögeln und Baumgeistern auf der Spur“
9. - 10. Februar, jeweils 9–13 Uhr, ab 7. Klasse
Kosten: 15 Euro pro Person oder 50 Euro für alle Veranstaltungen

Wir erkunden die Entwicklung der Fotografie an historischen Aufnahmen und Apparaten, betrachten den Bildaufbau und die Motivauswahl und planen dann unsere eigenen Fotoprojekte. Mit Kamera und Stativ gehen wir im Park auf Fotopirsch – Wintervögel und „Baumgeister“ sind dabei zwei unserer Ziele.

Bitte meldet euch bis zum 8. Februar telefonisch oder per Mail an!

 

Wenn du Interesse hast, findest du hier weitere Infos.

 

Offene Naturforschertreffs

Es gibt noch freie Plätze im Offenen Naturforschertreff "Die Parkforscher" (Kinder der 5. bis 7. Klasse, immer dienstags von 15.30 bis 17.00 Uhr) !

Neue Forscher und Forscherinnen sind herzlich willkommen, den Großen Garten und faszinierende Seiten der Natur in allen Jahreszeiten zu erforschen.

Weitere Infos zu den Treffs gibt es hier.

Der Natur ganz nah - Parkforscher auf Exkursion im Großen Garten (Bild:Julius Seidler)

 

Winter-Terrarienausstellung 2015/16

Unsere Ausstellung ist jetzt wieder geöffnet!

Immer Montag bis Mittwoch: 11-17 Uhr 

Donnerstag und Freitag: 11-15 Uhr

Bartagamen, Smaragdeidechsen und Äskulapnattern haben sich in die Winterruhe verabschiedet.

Neue, spannende und interessante Tiere wie Leguane, Boas, Geckos und Pythons gibt es jetzt zu entdecken! Kommt uns auf einem Spaziergang durch den großen Garten besuchen und besichtigt unsere Terrarienausstellung.

Mehr Infos zur Ausstellung gibt es hier.

(Bilder: Uwe Prokoph, Julius Seidler)

 

Winterbesuch am Palaisteich

Seit dem ersten Schnee des Winters sind bei uns im Großen Garten wieder Gänsesäger zu entdecken. Drei Weibchen und ein Männchen haben sich hier eingefunden. Diese Entenart ist selten und auf der Roten Liste als gefährdet aufgeführt. In Deutschland gibt es nur 500 bis 600 Brutpaare dieser Art. Deshalb freuen wir uns über unsere Wintergäste, die auch Ihr mit etwas Glück auf dem Palaisteich direkt am Jugend-Öko-Haus sehen könnt.

Drei Weibchen auf dem Palaisteich (Bild: Julius Seidler)

 

Werte Besucher des Jugend-Öko-Hauses!

Sind Sie manchmal im Großen Garten unterwegs und machen interessante Entdeckungen? Gerne dürfen Sie Ihre Beobachtungen in unserem Naturtagebuch eintragen!

Wir freuen uns über viele schöne Beiträge!